Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir, der Elternbeirat der Realschule Wassertrüdingen, möchten auf diesem Weg den großen und langersehnten Wunsch der Schüler und Schülerinnen nach einem TRINKWASSERSPENDER erfüllen.

Kategorie: Soziales
Stichworte: waterlogic, Realschule, Wasserspender, Wasser
Finanzierungs­zeitraum: 06.02.2019 20:06 Uhr - 06.05.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Mai 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Schon vor einiger Zeit haben die Schüler/innen um die Anschaffung eines solchen Wasserspenders gebeten. Ein sehr sinnvoller, jedoch teurer Wunsch.

Der geeignete Standort im Schulgebäude war schnell entdeckt und nach ein paar Sitzungen des Elternbeirates und der Schulleitung war auch das passende Gerät gefunden.

Wir haben uns für ein Standgerät der Firma Waterlogic entschieden. Ein ähnliches Gerät steht seit Jahren an einer anderen Schule im Landkreis und erwies sich als leistungsstark und robust.

Dann kamen wir zur größten Herausforderung, die Finanzierung! Wie können wir uns die Anschaffung dieses sinnvollen Gerätes leisten, ohne die Kosten auf die Schüler und Schülerinnen umzulegen?

Und da kommen Sie ins Spiel, getreu dem Motto "Viele-schaffen-mehr"

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel unseres Projektes ist es, die Anschaffung und Installation des Trinkwasserspenders für Schüler und Schülerinnen der Realschule Wassertrüdingen zu finanzieren.

Auch geeignete Trinkwasserflaschen sollen angeschafft werden. Weg von den Einweg-Plastikflaschen, für die Gesundheit unserer Kinder und aus Gründen der Verantwortung gegenüber unser Umwelt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

WASSER ist der Treibstoff unseres Lebens!
WASSER macht fit!
WASSER macht schlau!

Unsere Kinder leisten während eines Schultages sehr viel. Bei vermehrter körperlicher und / oder geistiger Arbeit steigt der Wasserbedarf.

Durch den Wasserspender ist es möglich, jedem Schüler und jeder Schülerin ausreichend Trinkwasser zur Verfügung zu stellen, ohne dass es morgens mitgeschleppt werden muss.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für den Fall eines erfolgreichen Projektendes wird schnellstmöglich der Wasserspender durch die Firma waterlogic in der Realschule Wassertrüdingen installiert.

Falls unser Ziel überschritten wird, sollen vom Überschuss die Wartungskosten für das Gerät finanziert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Elternbeirat sowie die Schulleitung der Realschule Wassertrüdingen.